Rückläufigkeit von Pluto in Steinbock

Pluto im Steinbock geht vom 24.04.19 bis zum 03.10.19 in die Rückläufigkeit. Er wandert zurück von 23°09' bis zu 20°38' Steinbock. Diese Phase dauert jeweils ca. 5 Monate und 1 Woche. Die Pluto-Energie führt uns zurück bis Anfang Januar 2019. Am 23.01.2020 wird Pluto wieder seine Ausgangsposition von 23°09' erreichen.

Pluto wandert sehr langsam durch den Tierkreis. Rund 248 Jahre benötigt er für eine Runde, sodaß wir Menschen diese Umrundung leider nicht mit erleben dürfen. Ein Plutotransit hält sich im jeweiligen Tierkreiszeichen ca. 13 bis 30 Jahre auf.

Die Transitaspekte zu einem Geburtsplaneten dauern nur 2-6 Monate oder aber auch 3 - 4 Jahre, je nach unserer Wandlungsbereitschaft.

Es erfolgen mindestens 3 Transitübergänge über den jeweiligen Geburtsplaneten, manchmal aber auch 5 Übergänge.


mehr lesen 0 Kommentare