Rückläufigkeit von Mars im Widder

Mars wird nur alle 2 Jahre und 2 Monate rückläufig.  Diese Phase dauert ca. 2 Monate.

Aktuell geht Mars vom 10.09. bis 14.11.2020 in die Rückläufigkeit.

Er wandert im Zeichen Widder von 28°08' zurück bis 15°13'. Die

Mars-Energie führt uns zurück bis Ende Juli 2020.

Am 02.01.2021 wir Mars wieder seine Ausgangsbasis bei 28°08' wieder erreichen.


Der Mars wird von Uranus und Saturn beherrscht. In der Zeit der Rückläufigkeit kann unser Gleichgewicht gestört werden und wir sind häufig mit uns selbst zerstritten. Wir meiden die Konkurrenz, denn unser Wille ist nicht nach außen gerichtet, sondern nach innen.

Folgende Fragen werden uns wahrscheinlich beschäftigen:

- sind wir zu intolerant gegenüber Menschen, die nicht unsere moralischen Prinzipien teilen ?

- verfolgen wir noch unsere eigenen Ideale und wie können wir diese sichtbar machen ?

- wie können wir unsere Ideen umsetzen, auch wenn wir mit Menschen und Systemen zu tun haben, die 

   unseren Ideen widersprechen und widerstehen ?

- kämpfen wir gegen jeden und alles oder erkennen wir, für was es sich zu kämpfen lohnt ?

- kämpfen wir für uns selbst oder für das, was wir vermitteln wollen ?

- finden wir einen neuen bzw. anderen Weg, unsere Ideen an den Mann/Frau zu bringen bzw. umzusetzen ?

 

In dieser Zeit zeigen sich unverarbeitete Konflikte. Ungelöste Verstrickungen können aber gelöst werden.

Doch bei allem, was wir vorhaben, sollten wir sehr gelassen reagieren und in kleinen Schritten voran gehen.

                                                                              " Immer mit der Ruhe :-) "

 

Ein kurzer Überblick für die nächsten 2 Monate:

 

Es ist eine Zeit der Über-Erwartungen. Wir sind oft unzufrieden mit uns selbst und das erschwert eine

gute Reflexion durch andere Menschen. Wir glauben zu wissen, was wir wollen, aber wenn wir die Situation objektiv anschauen, werden wir feststellen, daß wir nicht lange genug mit uns selbst in Verbindung bleiben, um unsere wirklichen inneren Wünsche zu verstehen.

Die rückläufige Phase wird uns aber auf uns selbst zurückwerfen, sodaß wir schließlich verstehen, daß unsere Wünsche nicht die Symbole sind, die wir in der Außenwelt suchen, sondern eher ein viel tieferer Wunsch, in uns selbst die Essenz der Selbstachtung zu errichten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0