Neumond im Krebs oder im 04. Radix-Haus

Der Mond geht mit der Sonne auf und unter und er ist anfangs am Himmel nicht zu sehen, da er am Tag nah bei der Sonne steht.

  

 Der Neumond ist der Beginn eines jeden Mondzyklus. Sonne und Mond unterstützen uns beide, wenn es um Neuanfänge und neue Erfahrungen geht.

  

Der Mond ist im Krebs als auch im 4. Radixhaus in seinem Domizil, dadurch zeigen sich die Eigenschaften des Mondes verstärkt. 

 

Die Sonne verliert aber ihre Durchsetzungskraft, denn sie ist noch stärker emotional gefärbt, als die herkömmliche Krebs-Sonne.

 

Mit einem Chiastolith kann das pragmatisch-realistische Denken gefördert werden. Der

Amazonit wirkt auf Stimmungsschwankungen ausgleichend. Für die nötige Gelassenheit sorgt der Chrysanthemenstein. 

 

Der Sonnenstein stärkt die Ausdruckskraft der Sonne, er wirkt erhellend auf den Gemütszustand und man kann mit aufkommenden depressiven Verstimmungen besser umgehen. 

 

 

 

 

Chiastolith

 

 

 

Chrysanthemenstein

 

 

 

Amazonit

 

 

 

Sonnenstein


Kommentar schreiben

Kommentare: 0