Rückläufigkeit von Merkur im Skorpion

Merkur im Skorpion geht vom 31.10.19 bis zum 20.11.2019 in

die Rückläufigkeit. Er wandert dabei zurück von 27°38' bis 11°35'

Skorpion. Merkur wird am 07.12.2019 seine ursprüngliche Position bei

27°38' Skorpion erreichen. Die Merkur-Energie führt uns zurück bis

Mitte Oktober 2019. 

Informationen, die in dieser Zeit unbewusst aufgenommen und gespeichert wurden, kommen auf eine Art und Weise an die

Oberfläche, die für den jeweiligen Menschen in diesem Augenblick angemessen ist.


Merkur ist im Horoskop einer der komplexesten Charaktere und er spielt  im Leben der Menschen, die viele rückläufige Planeten im Horoskop haben, eine wichtige Rolle. Er übersetzt das unbewusste oder verborgene Wissen und die Impulse unserer Sinnesorgane für unser Bewusstsein. Er steht für unsere Wahrnehmung und auch für unsere Äußerungen.

In der Phase der Rückläufigkeit erfahren unsere Wahrnehmungen oft drastische Veränderungen. Wir kommen auf neue Weise mit Informationen in Berührung, die wir zunächst nur unbewusst verarbeiten. 

Sind wir in unserer Entwicklung festgefahren, baut sich Druck auf. Dieser entlädt sich dann irgendwie und irgendwann und zwingt uns zum Wachstum. So werden unsere unterentwickelten Potentiale aus dem Unbewussten freigesetzt. Wichtig dabei ist, zu erkennen, das es eine Zeit der inneren Umkehr gibt, die uns dann die Notwendigkeit einer schöpferischen Veränderung bewusst macht.

Wir sollten uns auch mit folgenden Fragen beschäftigen:

 

Was sollten wir loslassen?

Gibt es noch etwas aus der Vergangenheit, das wir gründlich und tief prüfen sollten?

Wo können wir nochmal genauer hinschauen, um Fehler zu entdecken?

Wo gibt es noch Ungereimtheiten, die geklärt werden sollen ?

 

Die Umsetzung sollte allerdings erfolgen, wenn Merkur wieder direktläufig wird.

Es ist auch wieder Zeit für eine geistige Auszeit - wir sollten uns entspannen und das Leben genießen. 

Wir folgen unserer inneren Stimme und integrieren die Erfahrungen der letzten Monate. Wir überdenken alle unseren neuen Ideen und Vorhaben, denn es können Verzögerungen entstehen. Es ist keine gute Zeit etwas Neues zu beginnen oder Verträge zu unterzeichnen. Aber alte noch offene Projekt und Erledigungen können nun endgültig positiv abgeschlossen werden.

Auch die Kommunikation bringt nun häufig Missverständnisse mit sich, deshalb lassen wir uns jetzt viel Zeit und bevor wir etwas aussprechen, denken wir lieber nochmal darüber nach :-)

Auch technische Geräte könne in dieser Zeit häufiger kaputt gehen oder einfach nicht richtig funktionieren.

Wenn wir auf Reisen gehen wollen, kann es zu Verzögerungen kommen oder die Reise findet erst gar nicht statt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0