100-jähriger Kalender - 2016 ein Marsjahr

 

* ex Festkalender von Hans Thoma

 

 

 

2016 - ein Marsjahr

Woher kommt die Bezeichnung Mars-Jahr ?

Diese stammt aus dem hundertjährigen (immerwährenden) Kalender.

Der Abt Moritz Knauer begann im Jahr 1652 täglich das Wetter aufzuzeichnen und veröffentlichte einen Kalender über seine Erkenntnisse, den "Calendarium oeconomicum practicum perpetuum".

Er vertrat die Meinung, dass auch die Stellung der Planeten Einfluß auf das Wetter hat. Laut diesem Kalender wiederholt sich das Wetter alle 7 Jahre und jedes Jahr untersteht dabei einem bestimmten Planeten.

  1. Jahr= Saturn
  2. Jahr = Jupiter

  3. Jahr = Mars

  4. Jahr = Sonne

  5. Jahr = Venus

  6. Jahr = Merkur

  7. Jahr = Mond

Die Planeten-Jahre beginnen immer um den 20./21. März bei 00° Widder.

Man nahm an, das die Welt im Frühling erschaffen wurde, welches sich aus verschiedenen Schöpfungsmythen ableiten lässt, die den Frühlingspunkt beinhalten.